Nahrungsergänzung und Futter

Die richtige Ernährung und Versorgung mit Mengen- und Spurenelementen ist die Basis nicht nur für gesundes Hufwachstum sondern auch für die Leistungsfähigkeit und allgemeine Gesundheit des Pferdes. 

 

Grundsätzlich bin ich Minimalist. Eine ausreichende Versorgung mit hochwertigen Rauhfutter (sofern möglich bevorzugt ad.lib.) bildet die Basis ohne die nichts geht. Je nach Leistung und damit einhergehendem Bedarf ergänze ich, sofern nichts dagegen spricht, bevorzugt mit Hafer, angereichert mit spezifischen Kräutern nach individuellem und aktuellem Bedarf. Einige Kräuter gebe ich persönlich dauerhaft um der Artenarmut unserer Heuwiesen etwas entgegenzusetzen.

 

Eine Ergänzung mit Mineralstoffen ist meist sinnvoll, da auch in gutem Heu i.d.R. einige Spurenelemente nicht ausreichend vorhanden sind.  Häufig sieht man bereits nach kurzer Zufütterung entsprechender Produkte schon auf den ersten Blick große Erfolge an den Hufen und am Fell.

 

Ich berate Sie in Fragen der Ernährung und Nahrungsergänzung herstellerunabhängig im Rahmen der Hufpflege, nach Vereinbarung aber auch unabhängig davon umfassend (Bewertung körperlicher Gesamtzustand, Berücksichtigung vorhandener Diagnosen, Bedarferhebung, Rationsberechnung, Fütterungskonzept) auf Honorarbasis.

Derzeit kann ich auch die Honorarberatung nur für Hufpflegebestandskunden anbieten.

 

Gute Erfolge erziele ich mit Produkten von PerNaturam, die meine Kunden auch bequem über mich beziehen können.

Auch die von PerNaturam angebotenen Futter für Hunde und Katzen und alle weiteren Produkte können Sie über mich beziehen.